Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

News

11. Januar 2013 | International

Dass Indien es ernst meint mit dem Ausbau erneuerbarer Energien, kann bereits daran abgelesen werden, dass die politische Zuständigkeit für deren Ausbau in einem eigens geschaffenen Ministerium für „new and renewable Energy“ gebündelt wurde. Eben dieses Ministerium hat im Dezember 2012 die Pläne für den weiteren Ausbau veröffentlicht, die auch einen erheblichen Zubau thermischer Solarkollektoren beinhalten. Die Sonneneinstrahlung in Indien ist sehr hoch. Daher liegt es nahe, neben der Photovoltaik auch die Solarthermie intensiv zu nutzen. >>> Weiterlesen
08. Januar 2013 | Energiewende

Ökologische Nachhaltigkeit und bürgerschaftliches Engagement liegen oft nah - so auch bei der Energieversorgung der Genussbäckerei "Beniva" in Leoben in der Steiermark. Der dem Down-Syndrom-Zentrum angeschlossene Betrieb wird seit Oktober 2011 mit Solarwärme versorgt. Möglich gemacht hat dies der Solarwärme-Hersteller TiSUN durch die großzügige Spende eines kompletten Solarsystems. >>> Weiterlesen
30. Dezember 2012 | Marktentwicklung & Studien

Die Solarthermie entwickelt sich allmählich zum Standard bei neu errichteten Wohngebäuden. Das Statistische Bundesamt hat ermittelt, dass in rund 20 Prozent der Neubauten eine Solarthermie Anlage zum Einsatz kommt. Das mag überraschen, da eine staatliche Förderung hier standardmäßig nicht möglich ist, lediglich Anlagen in größeren Miethäusern können über die so genannte Innovationsförderung des BAFA gefördert werden. >>> Weiterlesen
18. Dezember 2012 | Messen & Veranstaltungen

In Berlin treffen sich Ende Januar 2013 Vertreter von Forschungsinstituten und Unternehmen sowie Politiker im Rahmen einer Tagung zur Zukunft der Solarthermie. Themen der Konferenz werden neben technologischen Neuerungen auch Maßnahmen sein, den Ausbau der Solarthermie zu beschleunigen. Veranstalter sind der Bundesverband der Solarwirtschaft sowie der Bundesindustrieverband Haus-, Energie- und Umwelttechnik. >>> Weiterlesen
12. Dezember 2012 | International

Die REM GmbH aus Rottenburg/Laaber hat in Afghanistan die erste Solarthermie Anlage installiert. Die Anlage dient in einem Wohnhaus mit 20 Wohnungen der Warmwasserbereitung und der Heizunterstützung, wozu sie mit der bestehenden Gasheizung gekoppelt wird. Die Anlage besteht aus 20 Kollektoren sowie dem erforderlichen Speicher. >>> Weiterlesen
29. November 2012 | Förderung

Die Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V. (FfE) weist in einer aktuellen Pressemeldung erneut auf die ungleiche Förderung der Solarthermie und der Photovoltaik hin. Verbunden wird dies mit der Aufforderung an die Politik, die Förderbedingungen für Solarthermie Anlagen deutlich zu verbessern. Verwiesen wird darauf, dass 85 Prozent des privaten Energiebedarfs auf die Heizung und die Warmwasserbereitung entfallen, aber nur 15 Prozent auf den Stromverbrauch. >>> Weiterlesen
27. November 2012 | Forschung & Entwicklung

Das Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme (ISE) hat nun offiziell den neuen Prüfstand für Solarkollektoren in Betrieb genommen. Ziel der Anlage ist es, Kollektoren und Montagesysteme unter realistischen Bedingungen zu testen. Der Prüfstand soll auch Unternehmen zur Verfügung stehen, um ihre Produkte zu testen. Entwickelt wurde der neue Prüfstand in Kooperation mit der PSE AG, die bereits zahlreiche Messanlagen entwickelt hat, die auch im Rahmen von Zertifizierungsverfahren für Komponenten von Solaranlagen zum Einsatz kommen. >>> Weiterlesen
24. November 2012 | Energiewende

Die ständig steigenden Energiekosten sind ein Thema, dass auch der Frage nach der „richtigen Heizung“ eine ständig steigende Bedeutung verleiht. Denn der größte Teil der in Deutschland verbrauchten Primärenergie wird für die Wärmegewinnung eingesetzt. Zum anderen sind in den letzten 20 Jahren rapide Fortschritte in der Heizungstechnologie erreicht worden. Deutschland ist mittlerweile ein Weltmarktführer bei Blockheizkraftwerken und hoch effizienten Brennwertkesseln. Die Heizkessel aus den 70er Jahren sind hoffungslos veraltet; aber selbst Öl als relativ teurer Brennstoff kann optimiert werden und sogar zur Reduzierung von Kohlendioxid-Emissionen beitragen. >>> Weiterlesen
22. November 2012 | Forschung & Entwicklung

In Berlin trafen sich rund 50 Wissenschaftler, um über den gegenwärtigen Stand solarer Kühlsysteme zu diskutieren. Einigkeit herrschte darüber, dass die Nachfrage nach solchen Systemen wachsen wird und daher gute Marktchancen bestehen. In diesem Jahr stellte das Umweltministerium insgesamt 12 Millionen Euro an Forschungsmitteln zur Verfügung um weitere technische Verbesserungen zu erzielen. >>> Weiterlesen
21. November 2012 | Energiewende

Viele Betreiber von thermischen Solaranlagen zur Erwärmung des Brauchwassers bzw. der kombinierten Heizungsunterstützung fragen sich schon lange, welche Möglichkeiten zur Ertragsmessung zur Verfügung stehen. Was bei Einfamilienhäusern noch handhabbar erscheint, wird schon bei Mitversorgung einer Einlieger- oder Mietwohnung schwierig und ist bei größeren Objekten ohne geeignete technische Einrichtungen unmöglich. Hier soll die VDI-Richtlinie 2169 eine Systematisierung ermöglichen. >>> Weiterlesen

Seiten

Feedback