Solarthermie Förderung

Durch die attraktive Solarthermie Förderung, steigt die Wirtschaftlichkeit von Solarthermieanlagen erheblich. In Deutschland bieten unterschiedliche Organisationen Fördermittel an. Der Artikel gibt einen Überblick zu den Angeboten der BAFA, KfW und DKB.

BAFA Solarthermie Förderung

Solarthermieanlagen FörderungFür die Inanspruchnahme der BAFA Solarthermie Förderung müssen unterschiedliche Voraussetzungen erfüllt sein. Die Fördermittel werden mit Ausnahme der Innovationsförderung nur für Bestandsbauten gewährt. Außerdem müssen die Anlagen zur kombinierten Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung genutzt werden und auf den Listen des BAFA verzeichnet sein. Darüber hinaus muss ein hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage nachgewiesen werden.

Einen Überblick zu den genauen Konditionen sowie zur Höhe der Förderung finden Sie im Artikel zur BAFA Solarthermie Förderung.

KfW Solarthermie Förderung

Auch die Kreditanstalt für Wiederaufbau bietet in unterschiedlichen Programmen Fördermöglichkeiten für Energiesparmaßnahmen. Derzeit sind für die Solarthermie folgende Programme interessant:

  • Energieeffizient Bauen (153): Erreicht ein neu gebautes Haus oder ein saniertes Haus bestimmte Effizienzwerte, können zinsgünstige Darlehen bis zu 50.000 Euro pro Wohneinheit beantragt werden. Bei besonders effizienten Häusern wird zudem ein Tilgungszuschuss gewährt.
  • Erneuerbare Energien Premium (271, 281):Für Wohngebäude mit mindestens 3 Wohnungen werden Solarthermieanlagen gefördert, die größer als 40m² sind. Es gibt zinsgünstige Kredite, tilgungsfreie Anfangsjahre und Tilgungszuschüsse.

DKB Energie

Schließlich bietet auch die Deutschen Kreditbank über ihr Programm DKB-Energie günstige Zinskonditionen für die Installation von Solarthermieanlagen. Hierbei ist kein Grundbucheintrag notwendig und es können individuelle Laufzeiten vereinbart werden.

Vergleich

Das BAFA-Programm bietet mit seiner sehr hohen Förderung der Solarthermie die attraktivsten Konditionen, wird aber im Regelfall nicht für Neubauten gewährt. Hier sollten die Programme der Kreditanstalt für Wiederaufbau beziehungsweise der DKB verglichen werden. Zudem bieten einige Bundesländer und Energieversorgungsunternehmen regional geltende Förderprogramme.

Jetzt Angebote vergleichen
Solaranlagen-Angebote
  • Unabhängige Beratung
  • Kostenlos & unverbindlich
  • 30% sparen

Feedback